Ich wäre überall und nirgends
23. Januar 2017 | 19:30
Literarische Texte seit 1900 aus beiden Appenzell

Die Herausgeber Rainer Stöckli (Literaturwissenschaftler), Peter Surber (Redaktor Saiten) und Thomas Widmer (Redaktor Tages-Anzeiger) präsentieren die 600-Seiten-Anthologie «Ich wäre überall und nirgends». Mit Beiträgen von Rosie Hörler.
Details
Ralph Steinbrüchel: SCHLEIFEN
«Schleifen»: Die Publikation mit CD zu unserer gleichnamigen Ausstellung gibt's jetzt neu auf Bandcamp.
Bestellungen nehmen wir weiterhin gerne auch per Mail entgegen.

steinbrüchel | schleifen | publication: 52 pages, 30 drawings, size A5 (148 x 210 mm), incl. cd (20:30 min.)

«Schleifen im Kassette-Archiv»
Visit Bandcamp
Bestellen

Bestellen

Weiterhin erhältlich:

Plakate und Publikation (inkl. Audio-CD) «Schleifen»
Fotografien und Publikation «Avanzar» von Manuel Esteban Sánchez Ramos
Plakate «RJsAK: Kollektiv & Kassette»
Plakate «Abgerissen» (siehe Handzettel)
Plakate und Ausstellungskatalog (in Zeitungsformat) «Typografische Interferenzen / Wien–Zürich»