Do, 3. November 2016 | 19.30 Uhr

Prof. Sabine Golde zeigt ausgewählte Künstlerbücher, die in den letzten 25 Jahren in der Presse CARIVARI entstanden sind, und vier Studierende der Buchklasse Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle stellen ungewöhnliche Bücher und Objekte der letzten beiden Semester vor.
CARIVARI wurde 1992 als Künstlerpresse von Sabine Golde in Leipzig gegründet. Bisher erschienen bei Carivari 38 Künstlerbücher in kleinen Auflagen sowie als Unikate. Das Oeuvre reicht vom «handgemachten» originalgrafischen Buch, in Blei gesetzt bis hin zum Offset-Buch mit vierfarbigen Videostills. Autoren sind u.a. John Cage, Erik Satie, Nicolaus Sombart, Roland Girtler, Vittorio Sereni und Hans Blumenberg sowie Paul Virilio, Albrecht Fabri, Allen Ginsberg, Mercè Rodoreda und Cornelius Hofer.

«Künstlerbücher sind intime Räume aus Wort und Bild, Form und Farbe, Klang und Stille.» (Sabine Golde)

Sabine Golde ist Ehrengast der diesjährigen Frauenfelder Buch- und Druckkunst Messe.

Eintritt: Fr. 15.–/10.– (für Kassette-Mitglieder)
Ticket-Reservation: info@die-kassette.ch

Download Kassette-Flyer (PDF)

 

Über Bienen

Über Bienen

Sabine Golde
Carivari, Über Bienen. Essay von Gerhard Roth, 2016

Cover Menetekel

Cover Menetekel

Sabine Golde
Carivari, MENETEKEL, Gedicht von Hans Magnus Enzensberger, 2008

 

Menetekel

Menetekel

Sabine Golde
Carivari, MENETEKEL, Gedicht von Hans Magnus Enzensberger, 2008

 

Cage

»Empty Mind«

Sabine Golde
Carivari, Textfragment von John Cage, 2015

 

Pauline Jahn Kaltnadelradierung

»Ohne Titel«

Pauline Jahn
Kaltnadelradierung, Digitaldruck, Blindprägung, 2015

Drei Linien

Drei Linien

Jonathan Steffens
Drei Linien, Gedicht von Robert Lax, burg Buch edition 2016

Europe

Europe

Dorothea Flämig
Europe, Burg Giebichenstein 2016

 

Fine_Burgert (PDF)

Michal_Fuchs (PDF)

 

Tagged with →  
Share →