Kategorien
Agenda

Warten

ab 14. November 2020

Hoseyn A. Zadeh: Warten
Eine Installation

Wartsaal Wipkingen |
im Bahnhofreisebüro Wipkingen, Dammstrasse 54, 8037 Zürich

Warten heisst auf Farsi «entezar». Der aus Teheran stammende Grafikdesigner Hoseyn A. Zadeh hat für den Wartsaal des Bahnhofs Wipkingen eine Wort-Installation in Farsi zum Thema Warten eingerichtet. Es ist eine Adaption der in diesem Sommer in einer ausrangierten Telefonkabine in St. Gallen installierten Arbeit.
(Artikel im Tagblatt)

«Wir Menschen warten alle auf etwas, manchmal lange, manchmal kurz», sagt Zadeh. Neben dieser universellen Lesart kann man die ­Installation auch autobiografisch deuten, denn Zadeh kennt das Warten. Fast acht Jahre lebte er als Flüchtling in der Schweiz. Erst seit vergangenem Herbst, seit er die Aufenthaltsbewilligung B erhalten hat, ist sein Status geklärt. (St. Galler Tagblatt, 14.7.2020)

Hoseyn A. Zadeh, Bild Regula Ehrliholzer

http://www.h-zadeh.com/

Hoseyn A. Zadeh stellte 2015 erstmals in der Schweiz seine Plakate in der Kassette an der Wolfbachstrasse aus. (Right Aligned)

Zur Ausstellung gibt die Kassette eine «Pocket Installation» heraus:

3D-Print des Schriftzugs «Warten» in Farsi (Persisch)
140x20x54,6 mm (BxTxH), schwarz
mit einem einem Gedicht von Hoseyn A. Zadeh
Fr. 45.–, + Versandkosten
Bestellen

Limitierte Vorzugsausgabe (20 Ex.) in einer handgefertigten Schachtel aus Graukarton in schwarzem Schuber. Signiert und nummeriert. (Design und Herstellung Regula Ehrliholzer, mit Dank an Jorge Ruiz, sfgz)
Fr. 85.– (für Kassette-Mitglieder Fr. 75.–), + Versandkosten
Bestellen

Auslieferung ab dem 14. November

Pocket Installation

Picture 1 of 6

Die Bilder des Openings

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.